Schön, dass Sie hier sind!

Zentrale

Für alle Anfragen und Anregungen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Betreffzeile

Ihre Nachricht an uns

Ein guter Sommer

März, 2017

9Mär19:00Ein guter Sommer"ifs-Begegnung" mit Andreas Schmidt19:00 Filmforum NRW, Bischofsgartenstraße 1, 50667 Köln Veranstalter: ifs internationale filmschule köln Art der Veranstaltung:ifs-Begegnung,Screening and Talk

Details

Auf der Leinwand:
»Ein guter Sommer«
(D 2011, 90‘, R: Edward Berger, Hessischer Rundfunk)

Anschließend Gespräch mit Andreas Schmidt, moderiert von Jattina von Puttkamer (ifs)

Nach einem missglückten Suizidversuch hängt Reisebusfahrer Andi (Andreas Schmidt) seinen alten Job an den Nagel und heuert bei einer Putzkolonne auf dem Bau an. Seine neuen Kollegen, darunter Frieder (Devid Striesow), sind von seiner aufdringlichen Art schnell genervt. Als Frieder vom Unfalltod seiner Frau erfährt, weicht Andi nicht mehr von seiner Seite und versucht auch gleich noch, bei der Ärztin Hanna (Jördis Triebel) vom Kriseninterventionsteam zu landen. Die hat allerdings ganz eigene Sorgen, befindet sie sich doch mitten in einer Beziehungskrise mit ihrem Kollegen Georg. Aber einer wie Andi lässt sich nicht so leicht abwimmeln und schafft es sogar, seine beiden neuen Freunde zu gemeinsamen Unternehmungen zu bewegen. Doch das kurze Glück der ungewöhnlichen Ménage-à-trois ist trügerisch.
»Ein guter Sommer« ist eine Tragikomödie über die Irrungen und Wirrungen des Lebens: Drei einsame Menschen finden zueinander, driften wieder auseinander und erleben miteinander das Glück des Augenblicks. »Ein Film, der durch den Charakterdarsteller Andreas Schmidt zum grausam humorigen Erweckungserlebnis wird«, urteilte Christian Buß auf spiegel.de. Der Film wurde ausgezeichnet mit dem Grimme-Preis 2012 im Bereich »Fiktion« und dem Sonderpreis der Jury beim Hessischen Fernsehpreis 2011 für Ensembleleistung an Andreas Schmidt, Jördis Triebel und Devid Striesow.

Andreas Schmidt ist einer der meistbeschäftigen Schauspieler Deutschlands, bekannt aus den Kinofilmen »Sommer vorm Balkon«, »Fleisch ist mein Gemüse« (Deutscher Filmpreis für beste männliche Nebenrolle), »Conamara« und zahllosen Fernsehrollen wie »Ein guter Sommer« oder »Emma nach Mitternacht«. Aktuell ist er im Kinofilm »Timm Thaler« zu sehen. Als Theaterregisseur hat Andreas Schmidt eine besondere Passion für die Komödie. Allein seine Inszenierung von »Männerhort« mit Bastian Pastewka, Christoph Maria Herbst und Michael Kessler sahen in Berlin über 100.000 Besucher.
Andreas Schmidt gibt im März gemeinsam mit dem Produzenten Ronald Kruschak unter dem Titel »Play Write« einen Workshop für Schauspieler und Autoren an der ifs.

Eintritt frei

Uhrzeit

(Donnerstag) 19:00

Ort

Filmforum NRW

Bischofsgartenstraße 1, 50667 Köln

Veranstalter

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

X